Haus und Grund Düsseldorf
und Umgebung

Oststraße 162
40210 Düsseldorf
 
Tel. 0211 16905-01
» E-Mail schreiben

Meerbusch braucht

einen eigenen Mietspiegel

Umfrage für Mitglieder und Nicht-Mitglieder bei Haus und Grund

Machen Sie mit bei der Erstellung des Mietspiegels für Meerbusch

Haus und Grund Düsseldorf unterhält seit dem Jahre 2013 eine eigene Geschäftsstelle in Meerbusch-Büderich. Meerbusch, mit seinen fast 60.000 Einwohnern, ist eine dynamisch wachsende und beliebte Wohngemeinde in der Nähe von Düsseldorf. Leider gibt es dort keinen eigenen Mietspiegel, obwohl in Meerbusch viele Objekte vermietet werden.

Die alte Landesregierung hatte allerdings auch in Meerbusch die Mietpreisbremse und die Regeln zur Begrenzung des Mietanstiegs bei Mieterhöhungen (sog. Kappungsgrenzenverordnung) in Kraft gesetzt. Vermieter und Mieter sind daher gleichermaßen darauf angewiesen, die Höhe der zulässigen Miete mit einem zuverlässigen und rechtssicheren Instrument, dem Mietspiegel, zu bestimmen. Jetzt haben Haus und Grund Düsseldorf, Haus und Grund Neuss und der Mieterverein vereinbart, gemeinsam einen Mietspiegel für Meerbusch zu erstellen.

Möglichst viele Auskünfte über Mieten werden benötigt
Damit aber ein möglichst realitätsnaher Mietspiegel zustande kommt, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Nur wenn entsprechend viele Daten vorliegen, kann ein realitätsnahes Abbild des Wohnungsmarktes in Meerbusch vorgenommen werden. Wenn Sie also Wohnungen in Meerbusch vermieten, füllen Sie bitte das Formular zur Ermittlung der Miethöhen in Meerbusch aus.

Wir möchten ausdrücklich alle Vermieter und Mieter in Meerbusch einladen, an der Mieterhebung in Meerbusch teilzunehmen. Eine Mitgliedschaft in einem der die Befragung durchführenden Verbände ist nicht erforderlich.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!